Aktuelles - 2022:

Großübung überörtliche Hilfeleistung 2022

Am Samstag dem 14.05.2022 fand eine große Übung zum Thema überörtliche Hilfeleistung statt. Beteiligt waren einzelne Einheiten aus den Landkreisen Rhein-Hunsrück, Bad Kreuznach und Birkenfeld. Angenommen war eine Extreme Unwetterlage bei Kaiserslautern. Geübt wurden unter anderem die Konvoifahrt und der Aufbau und Planung der Logistik. An der Übung nahmen 115 Einsatzkräfte mit 35 Fahrzeugen teil. 

Die Feuerwehr Kisselbach war mit Ihrem MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) beteiligt. 

 

Link Youtube

Nachruf

Am Sonntag, 27.02.2022 erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser Kamerad Peter Kasper nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Peter war mit 46 Jahren aktiver Dienstzeit, in den Reihen unserer Feuerwehr sicherlich eines der Urgesteine. Peter trat im Jahre 1971 als junger Bursche in die Feuerwehr Kisselbach ein, als die Feuerwehr gerade neu gegründet wurde. Peter war somit maßgeblich am Wiederaufbau der Feuerwehr beteiligt und wurde im Laufe der Zeit bis zum Oberlöschmeister befördert. 2016 erhielt Peter für die 45-jährige aktive Tätigkeit in der Feuerwehr das "Goldene Ehrenzeichen".

Peter war auch nach seiner aktiven Zeit, immer sehr viel am Gelingen unserer Feuerwehr gelegen und ihm war auch der Rahmen um die Feuerwehr herum, sprich unser Feuerwehrverein, ebenso wichtig und mit recht kann man sagen, dass viele auch einen guten Freund mit ihm verloren haben. 

 

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie. Peter wir werden dich nie vergessen und dir immer ein ehrendes Andenken bewahren.

letzte Aktualisierung bei: 

Aktuelles

  am 16.05.2022

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland