Einsatz #1

Sturmtief Xynthia

Am 28. Februar 2010 wurden wir wegen des Sturmtiefs Xynthia alarmiert.

Auf den Straßen nach Wiebelsheim/Liebshausen waren Bäume auf die Straßen gefallen. Diese wurden entfernt und die Straßen gesperrt. Im Dorf löste sich von einem Scheunendach das Alublechdach. Zum Schutz vor herumfliegenden Teilen wurden um die Scheune auch 2 Straßen gesperrt.

Einsatz #2

Schuppenbrand in Kisselbach am 25.04.10

Sonntag, 25.04.2010 ging gegen 16:15 Uhr die Alarmierung ein das in Kisselbach ein Schuppen in Brand stünde. Beim Eintreffen schlugen bereits meterhoch die Flammen aus dem Schuppen und das Feuer ging auf benachbarte Tannen über. Wir bauten unter Atemschutz den ersten Löschangriff mit 3 C-Rohren auf. Beim Eintreffen der Fw Rheinböllen wurden durch diese die Feuerwehren Argenthal, Liebshausen und Mörschbach nachalarmiert, da das Feuer auf das Wohnhaus überzugreifen drohte. Durch einen massiven Löschangriff gelang es den Wehren das Feuer schließlich unter Kontrolle zu bekommen.

 

Mehr Infos und Bilder auf:

 

Mehr Hunsrück.de

 

Einsatz #3

Brand auf der Kompostanlage Kisselbach am 25.04.10

Noch am gleichen Sonntag bemerkten gegen 21:10 Uhr aufmerksame Bürger das aus der Kompostanlage außerhalb des Dorfes Flammen schulgen. Beim Eintreffen brannte ein großer Haufen Rindenmulch. Zur Unterstützung des Löschangriffs wurde die Fw Rheinböllen mit ihrem TLF 24/50 nachalarmiert.

Einsatz #4

Brennende Gasflasche - 22.05.10

Es wurde eine brennende Gasflasche gemeldet, am Einsatzort angekommen stellte sich heraus das der Anwohner diese Gasflasche bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht hatte.

letzte Aktualisierung bei:  Aktuelles

  am 20.10.2018

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland